Mein Gasthof | Mein Hotel

Gasthof

Fischer

„Die Wierths-Häuser seynd sonsten Einkehr der Freuden auch zu weilen der Freyheiten.“
(Abraham a Sancta Clara)



Der Spruch des berühmten Predigers und Poeten Abraham a Sancta Clara hat über die Jahrhunderte nichts von seiner Aktualität einge-
büßt: Leidenschaftlich praktizierte Wirtshauskultur sorgt für Freude und Wohlbefinden unter den Gästen und letztendlich auch bei den Wirtsleuten.

Im Wirtshaus kommen die Leut‘ z’amm. Es wird gut gegessen und getrunken und über alles geredet – mehr oder weniger geistreich.

„Das Fischer“ bildet seit vielen Jahrzehnten eine Plattform für die gastronomischen und kommunikativen Bedürfnisse seiner Gäste, egal ob diese alt oder jung, Generaldirektoren oder Handwerksgesel-
len sein mögen. Wir wollen unseren Gästen für die Dauer ihres Aufenthalts auch weiterhin eine Freude machen.

Oder, um es mit den Worten des amerikanischen Schauspielers und Comedian Will Ferrell zu sagen:


Ich war noch nie richtig verliebt. Aber ich stelle mir das Gefühl ähnlich vor wie das, was ich habe, wenn ich den Kellner mit meinem Essen kommen sehe.“

Will Ferrell








Sie haben noch Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung,
unter +43 (0)7243 52219


Schreiben Sie uns.