1702

1702

Das Gebäude war lange Zeit ein Gerichtshaus (Pflegegericht) daher der anfängliche Name „Richterwirtshaus“; 1702 ließ der damalige Ortsrichter für zänkische Ehepaare die Marchtrenker Wiege anfertigen.

Im damaligen Gebäude befand sich auch ein Gefängnis.

Share

%d Bloggern gefällt das: